Portionen 2 4 6 8 10

Coq au Vin

Zutaten

1000 g Hühnerkeulen
350 ml Rotwein
250 g Champignons
200 g Karotten
100 g Stangensellerie
20 g Tomatenmark
10 ml Maiskeimöl
6 g Salz
2 Knoblauchzehen
1 Paprika
1 Rosmarinzweig
Pfeffer

Zubereitung

Je 2 Portionen die Hühnerkeulen in einem großen Topf bei mittlerer Hitze mit Öl auf beiden Seiten goldbraun braten. Gemüse gegebenenfalls schälen, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. Tomatenmark kurz mitrösten und gleich anschließend Gemüse und Rosmarin beigeben. Hitze etwas erhöhen und das Gemüse mit den Hühnerkeulen 10 min unter mehrmaligem Wenden braten.

Rosmarin entfernen, die Hühnerkeulen und das Gemüse mit Wein aufgießen, salzen und pfeffern. 10 min ohne Deckel mit mittlerer Hitze köcheln lassen. Bei geschlossenem Deckel 2 h bei geringster Hitze garen.

Zubereitungszeit: 2 h, 30 min
Coq au Vin
Zu Menü hinzufügen