Portionen 2 4 6 8 10

Grießauflauf

Zutaten

350 ml Milch
350 g Zwetschgenkompott
100 g Weizengrieß
75 g Zucker
25 g Butter
2 Eier
1 g Salz
½ Zitrone
½ Vanilleschote

Zubereitung

Milch in einer Pfanne aufkochen, vom Herd nehmen und Grieß langsam einrühren. Butter der Grießmasse zugeben und verrühren. Grießmasse 30 min abkühlen lassen.

Den Backofen auf 200 °C vorwärmen. Eier aufschlagen und Eidotter vom Eiweiß trennen. Vanilleschote aufschneiden und das Mark entfernen. Schale der Zitrone abreiben und dabei darauf achten, dass nur die äußerste Schicht, nicht die weiße innere Schicht verwendet wird. Zitronenabrieb, Mark der Vanilleschote, Zucker, Salz und Eidotter schaumig rühren und anschließend mit der Grießmasse vermengen.

Eiweiß schaumig schlagen und eine feuerfeste Form mit Butter bestreichen. Geschlagenes Eiweiß unter die Grießmasse heben und in der Form 45 min im Ofen backen. Den Grießauflauf mit Zwetschgenkompott servieren.

Zubereitungszeit: 1 h, 20 min
Grießauflauf
Von Menü entfernen