Portionen 2 4 6 8 10

Kalbsleber, geröstet

Zutaten

400 g Kalbsleber, zugeputzt
150 ml Suppe
150 g Zwiebeln
50 ml Maiskeimöl
5 g Weizenmehl, glatt
5 ml Weißweinessig
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln mit 25 ml Maiskeimöl in einem Topf bei starker Hitze braun rösten. Das Mehl zugeben, kurz mitrösten und mit Suppe aufgießen. Essig zugeben und 5 min bei niedriger Hitze köcheln lassen.

Die Kalbsleber in 4 cm große und 5 mm dicke Stücke schneiden. Anschließend stark salzen und pfeffern. Die Leber bei starker Hitze in einer Pfanne mit restlichem Öl braun rösten. Nach kurzer Zeit wenden und auf der anderen Seite braun rösten. Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Zwiebelsauce mit der Leber verrühren.

Zubereitungszeit: 10 min
Kalbsleber, geröstet
Von Menü entfernen Beilagenempfehlung anzeigen