Portionen 2 4 6 8 10

Rostbratwürste mit Linsen

Zutaten

150 g Tellerlinsen
125 ml Suppe
50 g Zwiebeln
20 ml Maiskeimöl
20 g Butter
5 g Weizenmehl, glatt
5 g Senf
4 Rostbratwürste
3 ml Weißweinessig
3 g Tomatenmark
3 g Salz
1 Lorbeerblatt
Pfeffer

Zubereitung

Linsen waschen und in einem Topf mit viel Wasser 30 min köcheln lassen. Zwiebeln schälen, fein hacken und in einem anderen Topf mit 10 ml Maiskeimöl bei mittlerer Hitze anrösten. Weizenmehl und Tomatenmark kurz mitrösten und mit Suppe aufgießen. Lorbeerblätter, Essig, Senf, Salz und Pfeffer beigeben. Die Linsen aus dem Kochwasser heben und in den Topf mit den Zwiebeln geben. 15 min köcheln lassen und dabei mehrmals umrühren.

In einer Pfanne die Rostbratwürste mit 10 ml Maiskeimöl mit mittlerer Hitze anbraten bis diese auf beiden Seiten dunkelbraun sind. Die Würste auf Teller anrichten und in der Pfanne die Butter bräunen. Die Butter über die Linsen geben und dann mit den Rostbratwürsten servieren.

Zubereitungszeit: 45 min
Rostbratwürste mit Linsen
Von Menü entfernen