Portionen 2 4 6 8 10

Thai Curry

Zutaten

200 g Hühnerfleisch
200 g Karotten
150 g Zwiebeln
150 g Champignons
125 ml Suppe
100 ml Sahne
20 ml Maiskeimöl
20 g Mango Chutney
10 ml Zitronensaft
5 g Currypulver
5 g Weizenmehl, glatt
3 g Salz

Zubereitung

Hühnerfleisch in 2 cm große Stücke schneiden, in Öl bei mittlerer bis starker Hitze anbraten und aus der Pfanne heben. Karotten schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit restlichem Öl in der Pfanne anschwitzen. Zwiebeln grob schneiden und in der Pfanne kurz mitdünsten. Anschließend Champignons in Scheiben schneiden und ebenfalls kurz mitdünsten. Currypulver und Mehl gut unterrühren.

Mit Suppe und Sahne aufgießen. Mango Chutney, Salz und Zitronensaft beigeben und kurz aufkochen. Die Fleischstücke einrühren und kurz ziehen lassen.

Zubereitungszeit: 30 min
Thai Curry
Von Menü entfernen Beilagenempfehlung anzeigen